Diese Zucchini-Karotten-Scheibe ist glutenfrei und voller Geschmack. Wir garantieren, dass dieses einfache Gericht absolut lecker ist! Holen Sie sich jetzt das Rezept.

Als Wendy von Wendys Küchentisch zum ersten Mal diese Zucchini-Karotten-Scheibe probierte, konnte sie nicht anders, als ein Drittel zurückzugehen!

Diese wunderbare Scheibe kann glutenfrei gemacht werden, indem glutenfreies Mehl verwendet wird, oder Sie können stattdessen normales Weißmehl verwenden. Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir können Ihnen versichern, dass dieses Rezept genau das Richtige für Sie ist.

Zucchini und Karottenscheiben-Zutaten

  • 6 Eier
  • ½ Tasse selbstaufziehendes Mehl oder ½ Tasse glutenfreies selbstaufziehendes Mehl
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • Eine geriebene Karotte
  • 1 geriebene Zucchini
  • Eine Tasse geriebener leckerer Käse
  • 1 Esslöffel Dijonnaise
  • Salz und Pfeffer

über Wendy's Kitchen Table

Anweisungen für Zucchini und Karottenscheiben

Heizen Sie den Ofen auf 160 ° C mit Gebläse. Eine Scheibenpfanne (28 cm x 18 cm) mit Backpapier auslegen.

In einer Schüssel Eier und Mehl glatt rühren.

Fügen Sie Dijonnaise, Öl, Käse, Karotten und Zucchini der Ei-Mehl-Mischung hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

In eine vorbereitete Pfanne geben. 20-25 Minuten backen oder bis sie fest und fest sind. In Quadrate schneiden.

Hinweis: Dijonnaise ist cremige Mayonnaise mit Dijon-Senf. Sie finden es im Senfgang.

Willst du mehr Wendy?

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂