Ein Schokoladengenuss, der nicht zu übertreffen ist! Dieses einfache Schokoladen-Erdnuss-Cluster-Rezept ist so lecker, aber seien Sie gewarnt, sie machen süchtig.

Wendy von Wendys Küchentisch teilt heute ein Lieblingsrezept mit einer ihrer Lieblingsleckereien. Diese Schokoladen-Erdnuss-Trauben sind perfekt für die Feiertage und schmecken jemals fantastisch!

Wendy hat ihre mit Crunchie Bars gemacht, einem Honeycomb Chocolate Bar. Sie schlägt auch vor, Ihre Lieblings-Trockenfrüchte oder sogar gehackte Marshmallows hinzuzufügen, um die Aromen wirklich zu mischen.

über Wendys Küchentisch

Schokoladen-Erdnuss-Cluster-Zutaten

  • 200 g Milchschokolade von guter Qualität, in Quadrate geteilt
  • 200 g dunkle Zartbitterschokolade von guter Qualität, in Quadrate geteilt
  • 3 x 50 g Crunchie-Riegel (Wabenschokolade), grob gehackt
  • 200 g geröstete gesalzene Erdnüsse

Video-Tutorial für Schokoladen-Nuss-Cluster

über Wendys Küchentisch

Sie werden sehen, wie einfach diese süße Belohnung in Wendys Video oben zu machen ist. Sie führt Sie durch das Rezept.

Wie immer gibt sie ein paar clevere Tipps, um es noch einfacher zu machen! Klicken Sie oben auf Wiedergabe, um ^ anzuzeigen

über Wendys Küchentisch

Anleitung für Schokoladen-Erdnuss-Cluster

Die Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser oder in der Mikrowelle bei reduzierter Hitze leicht schmelzen lassen.

Crunchie-Riegel und Erdnüsse unterrühren.

Kleine Esslöffel Mischung auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech geben.

In den Kühlschrank stellen. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 2-3 Wochen lagern. Es ist auch ein tolles hausgemachtes Geschenk.

Willst du mehr Wendy?

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂