Dieses Lamington-Rezept ist einfach und lecker und ist die traditionelle australische Version mit Biskuitboden, Schokolade und Kokosnuss.

Dieses Lamington Rezept ist so einfach und lecker und wir wissen nur, dass Sie es lieben werden. Dies ist ein Grundnahrungsmittel der CWA (Country Women 's Association), genau wie die Jelly Cakes und der sehr beliebte 3-Zutaten-Obstkuchen.

Das Beste an diesem Rezept ist, dass Sie einen im Laden gekauften Biskuitkuchen verwenden können, wenn Sie wenig Zeit haben, oder unser Rezept mit 3 Zutaten für Biskuitkuchen verwenden.

Lamington Rezept Zutaten

  • 4 Tassen ausgetrocknete Kokosnuss
  • 1 Vanilleschwammkuchen (in zwei Hälften geschnitten)
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Wasser zum Vermischen der Glasur

So machen Sie es einfach Lamington Rezept

Lamingtons können auf verschiedene Arten hergestellt werden, einschließlich der Zugabe von Marmeladen- oder Cremefüllung oder beidem. Sie schneiden einfach Ihren Biskuitkuchen und legen die Zutaten zwischen 2 Stück Biskuitkuchen.

Anschließend tauchen Sie Ihren Lamington-Kuchen in die Schokolade ein und bedecken ihn mit Gabeln vollständig, um ihn stabil zu halten. Verwenden Sie nicht Ihre Finger, da dies unordentlich werden kann. Sie werden dann mit Kokosnuss überzogen.

Ein weiterer Tipp ist, den Biskuitkuchen vor dem Eintauchen in die Schokolade ein wenig einzufrieren. Obwohl dies nicht notwendig ist, haben einige vorgeschlagen, dass es gut zusammenhält.

Lamington Rezept-Video-Tutorial

über Nickos Küche, Youtube.

Wir zeigen dieses kurze Video-Tutorial aus Nickos Küche, in dem ein gebrauchsfertiger Biskuitkuchen verwendet wird. Wenn Sie Ihre eigenen von Grund auf neu erstellen möchten, haben wir unten stehende Links. Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich das Video anzuschauen. Klicken Sie auf Wiedergabe über ^

Möchtest du mehr davon?

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂