Haben wir heute jemals einen süßen Leckerbissen für Sie? Sie werden diese hausgemachten Raffaello-Bälle lieben und sie sind nicht backen und einfach zuzubereiten!

Stellen Sie sich unsere absolute Freude vor, als wir dieses hausgemachte Rafaello-Kokosnuss-Mandelbällchen-Rezept mit drei Zutaten entdeckten.

Ja, du hast richtig gehört! Wir hatten keine Ahnung, dass Sie diese Kugeln der Glückseligkeit mit so wenigen Zutaten zaubern könnten. Was für ein wundervolles hausgemachtes Geschenk, und alles schmeckt besser, wenn Sie es von Grund auf neu machen.

Raffaello-Kokosnuss-Mandelkugel-Bestandteile

  • 1 ½ Tasse (135 g) ausgetrocknete Kokosnuss
  • ½ Tasse (160 ml) Kondensmilch
  • Ca. 15 Haselnüsse oder Mandeln

Selbst gemachtes Raffaello-Kokosnuss-Mandelball-Video

über Happy Foods Tube, Youtube.

Wie bereits erwähnt, ist dieses No-Bake-Rezept unglaublich schnell und einfach zuzubereiten und sie sind genau wie das Original.

Wenn man bedenkt, wie teuer sie sind, werden Sie die Einsparungen lieben. Um zu sehen, wie sie erstellt werden, klicken Sie oben auf Wiedergabe, um sie jetzt anzuzeigen ^

Wie man selbst gemachte Rafaello Kugeln bildet

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Abkühlzeit: 15+ Minuten
  • Hersteller: 14 Kokosnussbällchen

1. Mischen Sie 1 Tasse Kokosnuss und Kondensmilch, bis sie kombiniert sind.

2. Mit dieser Mischung eine Haselnuss bestreichen und zu einer Kugel rollen. Fahren Sie fort, bis Sie die gesamte Mischung verbraucht haben.

3. Jede Kugel in der restlichen Kokosnuss rollen und vor dem Servieren im Kühlschrank kalt stellen. Genießen!

Wünschen Sie weitere Ideen?

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂