Die Menschen kommen in allen Formen und Größen, je nach Genetik und Lebensstil. Aber wussten Sie, dass es drei Hauptkategorien von Körpertypen gibt, unter die Menschen typischerweise fallen?

Die drei Haupttypen des Stoffwechsels sind Ektomorph, Mesomorph und Endomorph. Wenn Sie lernen, mit welchem ​​Körpertyp Sie geboren wurden, können Sie gezielt für Ihren Körpertyp trainieren und essen. Dies gibt Ihnen grundlegende Kenntnisse darüber, wie Sie abnehmen und gesund bleiben können. Denken Sie daran: Viele Menschen sind auch eine Kombination aus zwei Körpertypen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie die Rechnung für einen bestimmten Typ vollständig zusammenstellen möchten. Passen Sie sich den Merkmalen und Ratschlägen an, die am besten zu Ihrem Körper passen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die drei Stoffwechseltypen sowie Fitness- und Ernährungstipps, mit denen Sie Ihren Lebensstil an Ihren spezifischen Typ anpassen können.

Ectomorph

Ektomorphe sind typischerweise schlank mit kleinen Gelenken und einem leichten Körperbau. Denken Sie, dass eine magere Freundin dazu neigt, zu essen, was sie will, ohne ein Pfund aufzusetzen. Sie haben einen engen Körperbau und einen schnellen Stoffwechsel, was bedeutet, dass sie häufig überfressen können, ohne an Gewicht zuzunehmen. Wenn Sie unter diesen Stoffwechseltyp fallen und ein gesundes Gewicht behalten möchten, während Sie stärker werden, ist es wichtig, genügend Protein zu sich zu nehmen. Oft wird empfohlen, kleinere Mahlzeiten häufiger zu sich zu nehmen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie auch Krafttraining in Ihr wöchentliches Training einbeziehen.

Ektomorphe Eigenschaften

  • Dünner, schlanker Körper
  • Flache Brust
  • Kleine Schultern
  • Nicht muskulös
  • Schnellen Stoffwechsel
  • Anfällig für Hyperaktivitätsperioden
  • Schwer zuzunehmen

Ectomorph Diätberatung

  • Iss immer Frühstück!
  • Essen Sie mehr gesunde, komplexe Kohlenhydrate, insbesondere nach dem Training
  • Iss häufiger; 6 kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich nehmen, anstatt 3 größere
  • Ergänzung mit Protein-Shakes vor oder nach dem Training

Trainingstipps

Priorisieren Sie Ihr Krafttraining vor Cardio. Konzentrieren Sie sich an 3 Tagen in der Woche auf ein intensives Krafttraining, das alle wichtigen Muskelgruppen und ein bis zwei Tage Cardio trainiert.

Verbunden: Die Gefahren von Skinny Fat

Mesomorph

Mesomorphe haben normalerweise einen athletischen, mittleren Körperbau und können leicht Muskeln aufbauen. Leider nehmen sie auch leicht an Fett zu, sodass sie darauf achten müssen, nicht zu viel zu essen – was viele tun, weil sie ihren natürlich athletischen Körper für selbstverständlich halten. Mesomorphs sollten eine anständige Mischung aus Krafttraining und Cardio erhalten und versuchen, ihre Kohlenhydrataufnahme zu reduzieren, wenn sie Gewicht verlieren möchten.

(Wenn Sie die Kohlenhydrate reduzieren möchten, probieren Sie diese köstlichen kohlenhydratarmen Zucchini-Rezepte.)

Mesomorphe Eigenschaften:

  • Sportlich
  • Mittelgroße Körperstruktur
  • Stark
  • Breite Schultern
  • Muskelaufbau leicht
  • Reagiert gut auf Bewegung
  • Wenn Sie zusätzliches Körperfett haben, neigen Sie dazu, es im Unterkörper zu tragen

Ernährungsberatung

  • Konzentrieren Sie sich auf eine gesunde Mischung aus komplexen Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten
  • Fügen Sie jeder Mahlzeit eine gute Proteinquelle bei
  • Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, reduzieren Sie die Kohlenhydrate. Viele Mesomorphe sehen einen schnellen Gewichtsverlust durch die Umstellung auf eine proteinreiche, kohlenhydratarme Ernährung

Trainingstipps

Mesomorphe reagieren schnell auf Bewegung, sodass Ihr Körper von jeder Aktivität profitiert. Kombinieren Sie wöchentlich eine ausgewogene Mischung aus Cardio- und Krafttraining, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Integrieren Sie Power-Moves wie plyometrische Übungen (z. B. Sprünge, Squat Jacks oder Burpees), um Ihre Fitness auf ein neues Level zu heben. Lass dich nicht von deinem natürlich sportlichen Rahmen ablenken – nutze ihn, indem du dich selbst herausforderst und die Belohnungen einnimmst.

Endomorph

Endomorphe haben eine größere Knochenstruktur und mehr Körperfett – evolutionär gesehen können Sie Nährstoffe besser speichern als die beiden anderen Typen. Endomorphe haben im Allgemeinen dickere Arme und Beine mit einem runden Körper. Es kann für ein Endomorph schwierig sein, Gewicht zu verlieren, aber nicht unmöglich! Sie haben typischerweise starke Beinmuskeln und schwächere Oberkörpermuskulatur.

Endomorph-Eigenschaften

  • Runder Körper
  • Mittlere bis große Gelenke + Knochen
  • Einfach Muskeln und Fett aufbauen
  • Starke Beinmuskulatur
  • Finden Sie es schwer, Gewicht zu verlieren
  • Ermüdet leicht
  • Langsamer Stoffwechsel

Ernährungsberatung

  • Begrenzen Sie Kohlenhydrate, wenn möglich – mit Ausnahme von Gemüse, braunem Reis oder Hafer
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie jeden Tag genügend Ballaststoffe zu sich nehmen, um satt zu werden, ohne sich auf ungesunde Lebensmittel einzulassen
  • Viele Endomorphe sehen einen großen Erfolg beim Gewichtsverlust durch eine paläozentrische Ernährung

Trainingstipps

Konzentrieren Sie sich auf das Abnehmen durch Cardio-Workouts. Intervall-Routinen können Ihr bester Freund sein. Machen Sie Schluss mit dem langen, langsamen Laufbandtraining und entscheiden Sie sich für eine 30-minütige HIIT-Klasse. Sie werden Schweiß abperlen und Fett verbrennen und es ist besser für Ihr Herz und Ihren Körper als ein langsamer, gleichmäßiger Joggen. Da Sie das Körperfett nicht gezielt reduzieren können, erhalten Sie bei allen Crunches auf der Welt keinen Six-Pack-Bauchmuskel, wenn Sie Fett haben, das die Muskeln bedeckt. So zielen Sie darauf ab, Körperfett überall zu verlieren, um anzufangen.

Welcher metabolische Körpertyp sind Sie?

Hast du dich in einem dieser Körpertypen gesehen – oder vielleicht in einer Kombination aus zwei? Mit diesen Tipps können Sie Ihr Potenzial zur Gewichtsreduktion maximieren und Ihr genetisches Make-up optimal nutzen. Wir werden alle in unserer individuellen Form und Größe wunderschön geboren. Hören Sie auf Ihren Körper und verwenden Sie nur die Ratschläge, die bei Ihnen ankommen.

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂