Knieschmerzen und -verletzungen können Sie leicht von Ihren Lieblingsaktivitäten ausschließen, insbesondere wenn diese Aktivität läuft oder joggt. Vielleicht haben Sie früher jeden Tag Kilometer gelaufen, leiden jetzt aber an Knieschmerzen und benötigen eine alternative Form von Cardio, die Ihnen immer noch ein hohes Trainingsniveau verleiht. Oder Sie trainieren gerade für einen Marathon und haben kürzlich eine Knieverletzung erlitten, sodass Sie eine alternative Form von Cardio benötigen. Und dann gibt es diejenigen unter Ihnen, die in das Lager "Ich hasse es zu rennen und ich habe schlechte Knie" fallen und nach Wegen suchen, Ihr Herz zum Pumpen zu bringen, ohne zu rennen. Was auch immer Ihre Situation ist, Laufen oder Joggen für schlechte Knie wird normalerweise nicht empfohlen. Während Sie immer Ihren Arzt konsultieren und auf Ihren Körper hören sollten, ist Laufen in der Regel zu stark für schlechte Knie und kann Ihre Gelenke weiter belasten.

Um aktiv zu bleiben und gleichzeitig Ihre Knie vor zukünftigen Verletzungen zu schützen, möchten Sie andere nicht laufende Cardio-Workouts in Ihr Trainingsprogramm aufnehmen. Hier sind fünf nicht laufende Cardio-Workouts, bei denen Sie versuchen können, den Schweiß zu brechen und gleichzeitig Ihre Knie gesund zu halten.

1) Gehen

Wenn Sie nicht laufen können, gehen Sie! Laufen ist eines der Workouts mit geringen Auswirkungen, da es viele der kardiovaskulären Vorteile des Laufens bietet, ohne dabei die Knie zu belasten. Das Gehen hilft Ihnen nicht nur dabei, Kalorien zu verbrennen und Ihr Herz zu stärken, sondern hat auch viele erstaunliche Vorteile, darunter die Verringerung des Risikos für hohen Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Diabetes. Versuchen Sie mindestens dreimal pro Woche einen 30-minütigen Spaziergang mit mittlerem Tempo. Sie können auch leichte Gewichte beim Gehen einbauen, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und Kraft aufzubauen.

2) Schwimmen

Wenn Sie ein nicht laufendes Cardio-Training suchen, das Ihre Gelenke schont, gehen Sie ans Wasser! Schwimmen funktioniert bei großen Muskelgruppen wie Bauch und Gesäß beim Brennen Tonne von Kalorien. Ein 155-Pfund-Schwimmer, der eine Stunde lang Freistil schwimmt, verbraucht ungefähr 700 Kalorien, wenn er schnell schwimmt, und fast 500 Kalorien, wenn er langsamer schwimmt – während der Auftrieb des Wassers die Knie entlastet.

3) Elliptisch

Frauen im Fitnessstudio trainieren an Maschinen

Ellipsentrainer sind ideal für Leute, die ein Cardio-Training möchten, das ihre Knie schont. Die Tatsache, dass Ihre Füße niemals die Pedale verlassen, bedeutet einen fließenden Bewegungsbereich, der sich stark vom harten Treten Ihres Fußes auf dem Bürgersteig beim Joggen oder Laufen unterscheidet. Verwenden Sie Intervalle auf dem Ellipsentrainer, um Ihren Kalorienverbrauch ein wenig zu steigern – geben Sie ein paar Minuten lang maximale Anstrengung und kehren Sie dann zu einer moderaten Intensität zurück. Probieren Sie einige unserer Ellipsentrainingseinheiten für ein großartiges Intervalltraining auf dem Ellipsentrainer aus.

Verbunden: Ein Training mit geringer Intensität und großer Wirkung, das Sie zu Hause absolvieren können

4) Yoga

Wenn Sie nicht glauben, dass Yoga Ihnen ein gutes Training bieten kann, haben Sie nicht die richtige Klasse ausprobiert! Probieren Sie ein Training im Vinyasa-Stil aus, um die Vorteile von Herz-Kreislauf-Training zu nutzen und gleichzeitig Ihre Bewegung mit Ihrem Atem zu vereinen. Sonnengrüße, Stuhlserien und Kriegerposen können alle Kraft im Körper aufbauen und sobald Sie anfangen zu fließen, wird Ihr Herz auf jeden Fall höher schlagen. Außerdem vermeidet ein geschmeidiger, flexibler Körper eher zukünftige Verletzungen als alles andere. Es gibt auch Yoga Sculpt-Kurse, in denen freie Gewichte verwendet werden, um Ihnen ein noch intensiveres Herz-Kreislauf-Training zu ermöglichen.

5) Cardio-Kickboxen

Sie können das Cardio-Kickboxen nicht leugnen Spaß– Er erhöht Ihre Herzfrequenz, ist häufig auf gute Musik eingestellt und wirkt normalerweise wunderbar, wenn es darum geht, verbleibenden Stress vom Tag zu vertreiben. Es ist auch ziemlich schlagarm, ohne viele Ausfallschritte oder Knieprobleme. Sie werden Kickbox-Bewegungen wie Schläge und Stöße verwenden und eine kontinuierliche Bewegung verwenden, um Ihre Herzfrequenz hochzuhalten. Unser Cardio Kickboxing-Kurs bei Get Healthy U TV ist einer unserer beliebtesten Kurse überhaupt. Menschen aller Fitnessniveaus (schlechte oder gute Knie!) Lieben ihn für ein Cardio-Training mit geringen Auswirkungen, das die Gelenke nicht übermäßig belastet.

Möchten Sie diese Tipps speichern? #PinForLater

Holen Sie sich in Form, ohne mit diesen anderen Cardio-Optionen zu laufen.

Die aktuellsten Haare, Zöpfe, Outfits und Hochzeitsreaktionen von Frauen finden Sie auf unserer Seite exercises.design 🙂